Zur Person - Website Prof. Dr. jur. Susanne Benöhr-Laqueur

Lawyer
Direkt zum Seiteninhalt

Zur Person

Zur Person


Prof. Dr. jur. Susanne Benöhr-Laqueur (Jahrgang 1967) studierte an der Universität Bremen und der Universität Rom (La Sapienza) Rechts- und Politikwissenschaften. Von 2005 bis 2017 war sie als selbstständige Rechtsanwältin tätig. Sie unterhielt Kanzleisitze in Bremerhaven und Hannover.

Zuvor arbeitete sie als Verwaltungsleiterin eines internationalen juristischen Studienganges, Forschende und Lehrende an drei Universitäten (Universität Bremen, Universität Oldenburg und Universität Hamburg) sowie einer Fachhochschule (Hochschule für öffentliche Verwaltung/ Bremen).

Sie verfügt über Studien- und Berufserfahrung im In- und Ausland, so u.a. als Vertretungsprofessorin an der Universität Hamburg.

Von Juli 2015 bis Januar 2018 war sie als ehrenamtliche Dezernentin für Umwelt/ Stadträtin in Bremerhaven tätig. In diesem Zusammenhang vertrat sie den Magistrat der Stadt Bremerhaven als Aufsichtsratsmitglied im Klinikum Bremerhaven/Reinkenheide und der Gesellschaft für Innovationsförderung und Stadtentwicklung (BIS).

Im Oktober 2017 erhielt sie einen Ruf als W2-Professorin für die Fächer Staatsrecht und Eingriffsrecht an die damalige Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW  - der jetzigen Hochschule für Polizei und  öffentliche Verwaltung NRW
( HSPV NRW - Standort Münster).

Seit dem 1.2.2018 lehrt und forscht sie in Münster.

Zurück zum Seiteninhalt